DSW 12 – Schwimmabteilung

Ablauf der Kurse

Liebe Eltern,

um einen reibungslosen Kursablauf für Ihr Kind zu garantieren, geben wir Ihnen hier einige Hinweise und Regeln zum Ablauf unserer Kurse.

  • Vor der ersten Stunde stellt sich der Schwimmlehrer Ihres Kindes im Vorraum des jeweiligen Bades vor. Er erklärt Ihnen den Ablauf, stellt sich Ihren Fragen und gibt für die Teilnehmer im Nordbad die Kurskarten aus.
  • Bei jeder weiteren Stunde holt der Schwimmlehrer alle Kinder in den Umkleiden zur Schwimmstunde ab. Bitte nicht vorher in die Schwimmhalle gehen.
  • Nach der Schwimmstunde gibt der Schwimmlehrer die Kinder in der Umkleide wieder in die Obhut der Eltern.
  • Unsere Aufsichstpflicht erstreckt sich ausschließlich von Kursbeginn bis Kursende.
  • In den letzten zwei Kursstunden soll das jeweilige Abzeichen abgelegt werden. Bis dahin wird gelernt und geübt. Danach wird Ihnen der Schwimmlehrer Feedback geben, wie es nach dem Kurs weitergehen kann.
  • Die Eltern dürfen während des Kurses nicht mit in die Schwimmhalle und an den Beckenrand.
  • Sollte von unserer Seite eine Stunde ausfallen müssen, kann die Stunde in einem gleichwertigen Kurs innerhalb von 4 Wochen nachgeholt werden.
  • Bei längerfristigen krankheitsbedingten Ausfällen (ab 4 Wochen) von Ihrer Seite können ausgefallene Stunden in einem gleichwertigen Kurs in einem späteren Kurszeitraum nachgeholt werden.
  • Sollte darüber hinaus von Ihrer Seite Stunden ausfallen, so besteht kein Anspruch auf eine Ersatzstunde
  • Zu den Froschkursen bitte keine Schwimmbrillen benutzen. Seepferdchen- und Bronzekurse dürfen gerne mit Schwimmbrille absolviert werden.
  • Bitte kommen sie zu Kursbeginn und Kursende immer pünktlich.

Ihr Ansprechpartner in der Schwimmschule:

Axana Dargatz

0162/6238194 (Di.-Do. von 11 - 13 Uhr)

schwimmschule@dsw-1912.de

Die Schwimmschule des DSW 1912 Darmstadt wird unterstützt von

POSUSE_Arena LOGO Stacked SS16